Impressum

 

  1. Registereintrag

Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Stuttgart

Registernummer: [in Gründung]

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
USt.IDNr. DE279047581

Gerichtsstand
Amtsgericht Stuttgart

 

Rechtliches

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 



ALLGEMEINE GESCHäFTSBEDINGUNGEN - AGB - Widerrufsbelehrung - Datenschutz

Mit Veröffentlichung dieser Internet-Homepage verlieren alle früheren Angebote der Firma www.Zweiradtechnik-Froehlich.de Ihre Gültigkeit. Die Preise verstehen sich ab Stuttgart und sind in jeder Hinsicht freibleibend. Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse und Nachnahme. Barzahlung bei Abholung von bestellter Ware oder Reparaturen. Ansonsten gelten unsere allgemeinen Zahlungs- und Lieferungsbedingungen. Preisänderungen vorbehalten.

  1.  

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


§ 1 Geltungsbereich, Verbraucherinformationen

  1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Michael Fröhlich Zweiradtechnik-Froehlich.de (im Folgenden "Verkäufer" genannt) und Verbrauchern und Unternehmern, die über die Website www.Zweiradtechnik-Froehlich.de Waren kaufen. Diese AGB beinhalten weiterhin Verbraucherinformationen nach der BGB-Infoverordnung. Die Vertragssprache ist deutsch.

  2. Fahrwerksteile, Bremsanlage und Lenkereinrichtungen sind für die Betriebssicherheit eines Kraftfahrzeuges von höchster Relevanz. Eine Montage durch geschultes Fachpersonal wird dringendst empfohlen, die Firma Zweiradtechnik-Fröhlich haftet nicht für Schäden (auch Folgeschäden) durch unsachgemäßen Einbau.
  3. Alle angebotene Teile sind, soweit nicht anders gekennzeichnet ohne ABE oder Gutachten und dürfen somit nicht im öffentlichen Strassenverkehr verwendet werden und dienen ausschliesslich für Rennzwecke. Gebrauchtfahrzeugewerden gekauft wie gesehen und Probegefahren unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung. Gebrauchtteile sind von jeglicher Sachmangelhaftung ausgeschlossen.

§ 2 Vertragsschluss

  1. Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen.

  2. Bestellungen des Kunden aus dem Internangebot können nach Anklicken des Bestellbuttons über das Internet erfolgen. Weiterhin kann der Kunde seine Bestellung auch telefonisch oder per Telefax abgeben. Diese Bestellungen stellen ein bindendes Angebot des Kunden auf Abschluss eines Kaufvertrages dar.

  3. Mit der unverzüglich per E-Mail bzw. Telefax versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn das Angebot vom Verkäufer sofort angenommen wird. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, ist der Kunde auch nicht mehr daran gebunden.

§ 3 Verbraucherinformation: Speicherung des Vertragstextes

  1. Der Vertragstext wird gespeichert. Die Bestelldaten des Verbrauchers sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§ 4 Rücksendekosten, wenn der Käufer Verbraucher ist

  1. Als Verbraucher haben Sie im Falle des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

  1. Das Eigentum an der Ware geht erst mit vollständiger Bezahlung auf den Kunden über. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung des Verkäufers nicht zulässig.

§ 6 Gewährleistung

  1. Gewährleistung gegenüber Verbrauchern bei Gebrauchtware
    Gewährleistungsansprüche des Käufers wegen Mängel bei Gebrauchtware verjähren in einem Jahr. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche und Ansprüche wegen vom Verkäufer arglistig verschwiegener Mängel.

  2. Gewährleistung gegenüber Unternehmern
    Gewährleistungsansprüche des Unternehmers wegen Mängel der Kaufsache verjähren in einem Jahr. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen vom Verkäufer arglistig verschwiegener Mängel und Aufwendungsersatzansprüche gemäß § 478 Abs. 2 BGB.

§ 7 Haftungsbeschränkung

  • Der Verkäufer schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten des Verkäufers gehört insbesondere die Pflicht, dem Kunden die Sache zu übergeben und ihm das Eigentum an der Sache zu verschaffen. Weiterhin hat er ihm die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

    Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

BELEHRUNG DES VERBRAUCHERS

  1. Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht
    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:
    Zweiradtechnik-Froehlich

Michael Fröhlich

Untere Strasse 20A

70199 Stuttgart

info@Zweiradtechnik-Froehlich.de

Fax: 0711-6070744

  1. Widerrufsfolgen
    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Zweiradtechnik-Froehlich.de
§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Automatische Datenerfassung

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst:

- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu und werden nach der Beendigung Ihres Besuches gelöscht.

§ 3 Auskunft

Auf Verlangen wird Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilt. Die Auskunft kann Ihnen auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an:

 

Zweiradtechnik- Fröhlich

Untere Strasse 20A

70199 Stuttgart



Verantwortlich:

Zweiradtechnik - Fröhlich
Michael Fröhlich
Untere Str. 20a
70199 Stuttgart

Kontakt:
Telefon: +49 711 6070742
Telefax: +49 711 6070744

Mobil: +49 (0) 173 3055972
E-Mail: info@Zweiradtechnik-Froehlich.de

Alle Bilder und Bezeichnungen, sowie eingetragene Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller
und dienen nur der Beschreibung der Artikel.